Finanzierung Berlin

finanzierung-smasch

Methodenworkshops in Berlin

Die Methodenworkshops, die Sprachförderung sowie der Matheparcours können in Berlin aus den Mitteln des Bonus-Programms, des Ganztags, des Personalkostenbudgets sowie des Verfügungsfonds bezahlt werden. Eine Kombination der Mittel sowie eine Finanzierung aus anderen Quellen (z.B. Eigenleistungen der Schülerinnen und Schüler) sind grundsätzlich auch möglich.

Gerne berechnen wir den Gesamtpreis für Ihre Schule individuell und beraten Sie in Sachen Finanzierung.

Finanzierung der Lernförderung

Die Lernförderung wird durch das Bildungs- und Teilhabepaket finanziert und ist für leistungsschwache Schülerinnen und Schüler mit einem gültigen „berlinpass“ kostenlos.

Die Erstellung der monatlichen Abrechnung für einzelne Lerngruppen erfolgt über uns.
Auch ohne „berlinpass“ können Schülerinnen und Schüler an der Lernförderung teilnehmen, sofern bereits eine Gruppe mit mindestens einer Person existiert, die den „berlinpass“ besitzt. Die sogenannten Selbstzahler schließen mit uns einen privatrechtlichen Vertrag ab und zahlen 15 € pro 90 Minuten.

Haben Sie Fragen zur Finanzierung der Lernförderung?